Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Strecke Hinwil - Bauma

Per 01. September 2018 wurde erstmals seit einigen Jahren das Eigentum einer SBB-Linie in private Hand abgegeben. Bis zu diesem Zeitpunkt war die Sursee-Triengen-Bahn AG (ST) nur im Surental tätig. Die im Zürcher Oberland gelegene Strecke Hinwil - Bauma zeichnet sich, wie die angestammte Infrastruktur der ST im Luzerner Mittelland, durch einfachste Betriebsverhältnisse mit Güter- und Nostalgieverkehr aus.

Die schlanken Strukturen der ST eignen sich bestens für den Infrastrukturbetrieb dieser Strecke. Die regelmässigen Netzzugänger haben so die Möglichkeit zur Nutzung dieser Eisenbahnstrecke. SBB-Cargo führt während der Woche tägliche Zustellfahrten ins FBB-Kieswerk Bäretswil durch und der Dampfbahn-Verein Zürcher Oberland betreibt an den Wochenenden seine Nostalgiezüge zwischen Bauma und Hinwil.

Strecke Bäretswil - Bauma

Ab dem 01.01.2019 konnte die Sursee-Triengen-Bahn AG (ST) die Strecke Bäretswil - Bauma vom Dampfbahnverein Zürcher Oberland in Pacht übernehmen. Ab diesem Zeitpunkt ist die Bahnstrecke von Hinwil nach Bauma durchgehend in die  Infrastruktur der ST eingegliedert und unterstellt. Der Dampfbahnverein Zürcher Oberland betreibt wie gewohnt seine Nostalgiezüge auf dieser Strecke.

Impressionen

Die landschaftlich sehr schöne Bahnstrecke im Zürcher Oberland zwischen Hinwil und Bauma. Die Viadukte sind bauliche Zeitzeugen und erinnern an die Bahnpioniere der Schweiz. 

Streckenverantwortliche Hinwil - Bauma

Daniela von Moos