Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Geschichte

Im Jahr 1912 wurde die Sursee-Triengen-Bahn gegründet und nahm daraufhin den Betrieb auf. Sie ersetzte die Postkutsche. Bis 1972 wurden Personen und Güter auf den Gleisen transportiert. Ab 1972 wurde der Personentransport von den Schienen auf die Strasse verlegt und fortan so geführt. Im Jahr 1975 erhielt die Sursee-Triengen-Bahn die Konzession für den Personentransport auf der Strasse.

Dank dem Nostalgiebahnbetrieb dampft es auch in der heutigen Zeit immer mal wieder im Surental. Anlässlich von öffentlichen Dampffahrten oder gebuchten Fahrten an Hochzeiten, Geburtstagen u.s.w..

Daniel Zumbühl hat die spannende Geschichte der Sursee-Triengen-Bahn verfasst.
Lesen Sie die ganze Geschichte!