Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Trassenpreis

Gesetzliche Grundlagen

  • Eisenbahn-Nutzungsverordnung (NZV) vom 25. November 1998 (stand am 01. Juli 2013) (SR 742.122)
  • Ausführungsbestimmungen zur Eisenbahn-Netzzugangsverordnung (AB-NZV vom 14. Mai 2012 (Stand am 01. Januar 2013) (SR 742.122.4)

Mindestpreise

  • Gewicht
    0.0027 CHF/Btkm

  • Trasse
    1.05 CHF/Zugskilometer

  • Preisfaktor Trasse
    0.7 für Trassen des nicht konzessionierten Verkehrs (Kategorie C)

  • Normgewicht Zug
    Die EVU ist verpflichtet, ohne anderweitige Abmachung, die benötigten Angaben für die Verrechnung innert Monatsfrist zur Verfügung zu stellen.
    Bei nicht rechtzeitiger Zustellung, bzw. fehlenden Angaben, verrechnet die ST 400 Tonnen Zuggewicht und bei Zügen mit Personenwagen zusätzlich 400 Sitzplätze.

Deckungsbeitrag

  • Güterverkehr
    Entfällt

  • Nicht konzessionierter Personenverkehr
    0.0027 CHF/Sitzplatz/Kilometer, ausgenommen Leerfahrten


Zusatzleistungen (Art. 22 NZV)

Trassenbestellung

  • Regelverkehr über eine Fahrplanperiode
    gratis

  • Extrazugverkehr
    CHF 25.00

Abbestellung

  • weniger wie 48 Stunden vor geplanter Ausführung
    CHF 100.00
     
  • 48 Stunden oder mehr vor geplanter Ausführung
    gratis

Abstellen von Eisenbahnfahrzeugen ab 2 Stunden

Die Preise verstehen sich pro Kalendertag (00h-24h), d.h. für Abstellungen über Mitternacht werden zwei Tagesansätze verrechnet:

pro Tag und Fahrzeug

  • Fahrzeug bis und mit 15.00m
    CHF 8.00

  • Fahrzeuge ab 15.01m
    CHF 12.00

 

pro Monat und Fahrzeug

  • Fahrzeug bis und mit 15.00m
    CHF 150.00

  • Fahrzeug ab 15.01m
    CHF 200.00

 

ab 6 Monate

Wagen mit RID-Gefahrengütern werden nicht zum Abstellen übernommen.
Die Versicherung der abgestellten Fahrzeuge ist Sache der EVU. Haftpflicht für Beschädigungen und Vandalismus an Fahrzeugen wird ausdrücklich abgelehnt.

Kosten für Sperrungen wegen Bauarbeiten Dritter in Gleisnähe

Administrationskosten

  • pro betriebliche Anordnung
    CHF 250.00

pro Kalendertag Sperre

  • Sperrungen nur in den Zeiten ohne Zugverkehr, fahrplanmässige Züge können verkehren
    CHF 100.00

  • Totalsperre, es können keine Züge verkehren
    CHF 500.00

Weitere Zusatzleistungen richten sich nach den Bestimmungen in Art. 22 der Netzzugangsverordnung (NZV).

Preise gültig ab 01.01.2015

Ihre Ansprechperson für Trassenpreise